Five Guys: 250.000 verschiedene Burger für die Sedelhöfe

Five Guys, ein familiengeführter Systemgastronom aus Amerika mit weltweit 1.500 Restaurants, eröffnet im dritten Quartal 2020 auf 330 m2 im Haus 1 der Sedelhöfe am Albert-Einstein-Platz sein Restaurant. Neben Frankfurt und München und auch Berlin kommen nun die Burger-Experten, die jeden Tag alles frisch zubereiten, mit ihrer zehnten Filiale in Deutschland nach Ulm.

„Mit Five Guys haben wir eine Art Burger-Manufaktur nach Ulm geholt und so unser Versprechen ein weiteres Mal eingehalten, neue Marken nach Ulm zu holen. Ich bin überzeugt, dass Five Guys mit seinem jungen, trendigen und hochwertigen Konzept sowohl Ulmer als auch Touristen begeistern wird“, sagt Lothar Schubert, geschäftsführender Gesellschafter DC Developments / DC Values.

Bei Five Guys werden in einer offenen Küche die Menüs vor dem Kunden frisch zubereitet. Es gibt keinerlei Convenience-Produkte: Kartoffeln werden geschnitten und zu Pommes Frites verarbeitet, Burger vor dem Kunden geformt und gebraten und insgesamt hat der Gast 250.000 Kombinationsmöglichkeiten für seinen Burger. ...

Weitere News

Alle News