Auf den Sedelhöfen beginnen die Arbeiten für ein neues Ulmer Quartier

Am 20. Juli 2016 unterschrieb DC Developments / DC Values den Notarvertrag für das Grundstück im Wert von 27,5 Millionen Euro. Noch im August beginnen die Bauarbeiten. Nach der Fertigstellung wird das Ulmer Quartier an die neuen Eigentümer, die Aachener Grundvermögen, übergeben. Auf 7.000 Quadratmetern entstehen Büros, 18.000 Quadratmeter sind den Einzelhändlern vorbehalten. Geplant sind außerdem 112 Wohnungen und 1.500 Quadratmeter für Gastronomiebetriebe, um die Ulmer Altstadt rund um die Uhr mit Leben zu erfüllen.

Weitere News